SuS Tag 1: Bunkern und Segel setzen


Es ist geschafft, der erste Tag mit singen unter Segeln liegt hinter uns. Nachdem jeder sein Gepäck verstaut hatte, haben wir mit viel Kraftanstrengungen auch das Essen für 7 Tage gebunkert. Kapitän Jan und Matrose Jörre begrüßten uns ganz herzlich an Bord, gaben uns eine erste Einweisung in das Schiff und die Seemannschaft und nach Kaffee und Kuchen, den Smutje Manuel zwischenzeitlich gebrüht hatte, ging es auch schon los - nicht jedoch, bevor ich ein fulmionantes Geburtstagsständchen bekommen hatte.



Für mich ging es dann unter Bord in die Kombüse, Backschaft einweisen und dann alles vorbereiten für die abendliche Paella. Mit viel Spaß und Gesang segelten wir dann von Enkhuizen nach Medemblick. Unser


Abendmenü für Tag 1:

Ailoli mit Brot und Grünem Salat mit einem Glas Sherry

Paella Mixta

Natillas und ein Gläschen 43




0 Ansichten

Matrosenchor München e V.


Paduanostr. 6
80638 München

E-Mail: info(at)matrosenchor-muenchen.de

 

Vertreten durch:
Matrosenchor München e.V. 
gemeinnütziger Verein

1. Vorstand Thomas Neuberger
2. Vorstand Klaus Eylmann

  • Grey Facebook Icon
  • Grey Instagram Icon
  • Grey YouTube Icon

© 2023 Matrosenchor München eV.